ab 169 € mtl.

VW ABT E-Transporter 6.1

Alle Angebote > VW ABT E-Transporter 6.1

Der VW ABT e-Transporter 6.1 ab 169,- € mtl.

Egal ob in der Innenstadt oder auf der Autobahn, ob als rollende Werkstatt oder als Kurierfahrzeug. Der neue ABT e-Transporter 6.1 ist flexibel und gleichzeitig ein umweltbewusster Allrounder und Ihr Begleiter für jede Situation.
Profitieren Sie jetzt von unseren attraktiven Angeboten.

 Wir freuen uns auf Ihre Anfrage über unser Kontaktformular und stehen bei Fragen jederzeit gerne zur Verfügung! 

E-Transporter 6.1 Kasten

110 kW / 150 PS, 1968 ccm³
Stromverbrauch (WLTP), kombiniert: 120 km/h: 30,9 – 35,5 kWh/100 km. CO2-Emission: 0 g/km (komb.); Effizienzklasse: A+

Farbe: Candy-Weiß

Ausstattung

Gewerbeleasing

  • Sonderzahlung (100% Rückerstattung):

    5000 €

  • Jährliche Fahrleistung

    10.000 km

  • Laufzeit

    24 Monate

  • 24 mtl. Leasingraten à

    169,- €¹

Alle Werte zzgl. MwSt. Angebot zzgl. Überführungskosten und Zulassungskosten. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Angebot nur gültig für Kunden in Nordrhein-Westfalen.

null
Jetzt ein Angebot zum VW E-Transporter 6.1 anfordern

(*Pflichtfeld)

Weitere Angebote

Sie erhalten bei Ihrem Volkswagen Nutzfahrzeuge ABTe Partner ein Volkswagen Nutzfahrzeuge Basisfahrzeug mit einem Antriebsstrang von unserem Partner ABT e-Line. Den ABT e-Transporter 6.1 unseres Partners ABT e-Line bestellen Sie als Basisfahrzeug bei Ihrem Volkswagen Nutzfahrzeuge Händler und ABT e-Partner und lassen es anschließend über diesen bei ABT e-Line auf Elektrobetrieb umbauen.

ABT e-Transporter 6.1: Angebot nur bis zum 30.09.2021 gültig.

¹Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig für gewerbliche Einzelabnehmer. In der Leasingrate ist die Herstellerprämie berücksichtig. Überführungskosten und Zulassungskosten werden separat berechnet. Bonität vorausgesetzt.

Die Sonderzahlung setzt sich aus der Bundesumweltprämie zusammen. Diese ist im Angebot bereits enthalten

²Prognosereichweite für das Durchfahren der Zyklen nach der Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure (WLTP) auf dem Rollenprüfstand (kein Serienstand). WLTP-Reichweitenwerte für Serienfahrzeuge können ausstattungsbedingt abweichen. Die tatsächliche Reichweite weicht in der Praxis abhängig von Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer/Zuladung, und Topografie ab.

Abgebildete Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichtigt. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Weitere Informationen bei Ihrem Volkswagen Nutzfahrzeuge Verkaufsberater im Autohaus Hoffmann.

*Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter: https://www.volkswagen.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

** Nicht alle Räder/Reifen sind zum Zeitpunkt der Konfiguration verfügbar. Manche Räder/Reifen sind limitiert oder zum Zeitpunkt des Kaufes nicht verfügbar. Fragen Sie Ihren Händler nach der Verfügbarkeit der Räder/Reifen und prüfen Sie, dass Ihr konfiguriertes Fahrzeug auch die gewünschten Sonderausstattungen enthält. Die gezielte Bestellung eines bestimmten Reifenfabrikats ist aus logistischen und produktionstechnischen Gründen nicht möglich. Informationen zum EU-Reifenlabel erhalten Sie bei Ihrem Volkswagen Partner, in der Produktbroschüre Technik & Preise, sowie unter https://www.volkswagen.de/de/service-zubehoer/raederreifen/reifenwissen.html. Unsere Fahrzeuge sind serienmäßig mit Sommerreifen ausgestattet. Seit dem 04.10.2010 sind Sie in der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich verpflichtet, Ihr Fahrzeug bei Glatteis, Schneeglatte, Schneematsch, Eis- oder Reifglatte mit M+S-Reifen oder Ganzjahresreifen auszustatten. Wir beraten Sie gern!